Erste-Hilfe-Kursus am 03.03.2018

Die Gemeindejugendpflege bietet in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) einen Erste-Hilfe-Kursus an.

Angesprochen sind vor allem Jugendliche, die in Kürze eine Fahrerlaubnis erwerben möchten sowie Inhaber und Bewerber der Jugendleiter-Card (Juleica). Auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus den Sportvereinen, Feuerwehrangehörige und weitere Interessierte können diese Schulung zur Auffrischung ihrer Kenntnisse nutzen. Die Teilnehmer sollten ein Mindestalter von vierzehn Jahren haben.

Der Kursus findet statt am:

Samstag, dem 03.03.2018
von 8.30-16.00 Uhr
in Katlenburg, Suteroder Straße 9 (Alte Schule)
im Raum der Kreisvolkshochschule

Die Kursusleitung wird der ASB übernehmen.

Die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kursus wird seitens der Gemeindejugendpflege bezuschusst, daher betragen die Teilnehmerkosten nur 10,00 €.

Für Anmeldungen und Rückfragen zum Erste-Hilfe-Kursus steht die Gemeindejugendpflege, Jens Brinkmann, unter der Telefonnummer 05552/9937-13 gern zur Verfügung. Da nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung steht, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme. Die Lehrgangskosten sind mit der verbindlichen Anmeldung sofort zu entrichten.