Pressemitteilung des Landkreises Northeim: „1. BA – Deckenerneuerung der K 416 in der Ortsdurchfahrt Gillersheim“

Im Zeitraum vom 23.04.2019 bis einschließlich den 25.04.2019 werden Asphaltierungsarbeiten im 1. Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt Gillersheim auf der Kreisstraße 416 durchgeführt. Die Arbeiten umfassen das Aufsprühen von Bitumenemulsion sowie den Einbau der Asphaltdeckschicht.

Der 1. Bauabschnitt erstreckt sich vom Ortseingang aus Richtung Holzerode bis zur Kreuzung K 416/ K 413/ Im Siek.

Der 1. Bauabschnitt wird im oben genannten Zeitraum voll gesperrt und ist auch nicht für den Anliegerverkehr freigegeben. Die Anlieger werden gebeten Ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs zu parken. Für den überörtlichen Verkehr existiert eine großräumige Umleitung über Katlenburg, Lindau, Bilshausen, Bodensee und Renshausen.

Falls erforderlich werden Abfallbehälter durch das Bauunternehmen zu einer Sammelstelle hin und zurück transportiert.

Mögliche Änderungen des Linienbusverkehrs werden über entsprechende Aushänge bekanntgegeben.

gez. Meyer