Stellenausschreibung Bauingenieur / Bautechniker / Meister (m / w) (stellvertretende Bauamtsleitung)

Bei der Gemeinde Katlenburg-Lindau – zurzeit rund 7.200 Einwohner – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle als

Bauingenieur / Bautechniker / Meister (m / w)
(stellvertretende Bauamtsleitung)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Abwicklung von Tief- und Hochbaumaßnahmen einschließlich der Vorbereitung und Durchführung der entsprechenden Ausschreibungen
  • Wahrnehmung der Bauüberwachung einschließlich Bauherrenfunktion
  • Mitwirkung bei der Beantragung von Zuschüssen und Ausstellung von Verwendungsnachweisen
  • Objektbetreuung und Dokumentation
  • Betreuung der Jahresverträge hinsichtlich durchzuführender und ausgeschriebener Unterhaltungsmaßnahmen
  • Koordination von Baumaßnahmen mit Versorgern, Straßenbaulastträgern sowie Verkehrsbehörden
  • Intensive und extensive Grünflächenunterhaltungsarbeiten einschließlich Ausschreibungen, Jahresverträge und Überwachung
  • Überwachung der Pflege sowie Planung von Neuanlagen von Spiel- und Sportplätzen und Friedhöfen
  • Koordination der Überwachung der Straßenbeleuchtung
  • Rechnungsprüfung

Gesucht wird eine engagierte, qualifizierte und pragmatische Fachkraft mit

  • erfolgreich abgeschlossenem Studium des Bauingenieurwesens oder Abschluss als Bautechniker / Meister
  • mehrjähriger Berufserfahrung in der öffentlichen / privaten Bauwirtschaft
  • gute EDV-Kenntnisse in MS-Office Programmen sowie Kenntnisse in der Arbeit mit Ausschreibungsprogrammen und grafischen Informationssystemen
  • gute Kenntnisse im Vergabe- und Abrechnungswesen (VOB) sowie Kenntnisse im Vertragswesen nach HOAI
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Wie bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld, das selbständig und verantwortungsvoll zu bearbeiten ist und zugleich auch die Vertretung des Bauamtsleiters umfasst. Die Übertragung der Leitung des Bauamts zu einem späteren Zeitpunkt ist denkbar.

Die Vergütung erfolgt – entsprechend den persönlichen Voraussetzungen – nach den Bestimmungen des TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.11.2017 an die Gemeinde Katlenburg-Lindau, Bahnhofstraße 6, 37191 Katlenburg-Lindau.

Für weitere Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Herr Bürgermeister Uwe Ahrens, Telefon: 05552/9937-26, E-Mail: ahrens@katlenburglindau.de, oder Herr Dirk Risch, Telefon: 05552/9937-29, E-Mail: risch@katlenburglindau.de, zur Verfügung.

gez.
Uwe Ahrens
Bürgermeister