Wechsel im Rat der Gemeinde Katlenburg-Lindau

Aufgrund des § 52 Absatz 1 Ziffer 1 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) in Verbindung mit den §§ 44 Absatz 6 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG), 77 Absatz 1 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) wird bekannt gemacht, dass der aufgrund des Verzichts des ehemaligen Ratsmitgliedes Otto Großkopf zum 01.09.2020 frei gewordene Sitz im Rat der Gemeinde Katlenburg-Lindau auf Herrn Nikolas Römermann, Flecken Lindau, Dechant-Ohseforth-Straße 5, 37191 Katlenburg-Lindau, übergegangen ist. Einen entsprechenden Feststellungsbeschluss gemäß § 51 Absatz 2 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes hat der Rat der Gemeinde Katlenburg-Lindau per Umlaufverfahren nach zuvor erfolgter Vorbereitung in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 27.08.2020 gefasst.

Der Sitzübergang wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

gez.
Uwe Ahrens
Gemeindewahlleiter